Spurensuche: Ruth Maier

Zum Kalender
09.07.2018 18:00 - 21:00
Labor Alltagskultur
Telefon: 0650/5109278 / fuchs@kinoki.at

Ruth Maier in ihre Heimatstadt Wien zurückholen
Friedl Garscha über seine Spurensuche nach der "norwegischen Anne Frank"

"Wien-Oslo-Auschwitz: Das kurze Leben der Ruth Maier (1920-1942)" nannte sich eine von Winfried Garscha gestaltete Ausstellung des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes, die anlässlich ihres 75. Todestages in Wien zu sehen war und von März bis Oktober dieses Jahres in Oslo, im Zentrum für Holocaust- und Minderheitenstudien (Senter for studier av Holocaust og livssynsminoriteter, "HL senteret") gezeigt wird.

Mehr...