HANDY FÜR DUMMIES (zb 50+)

HANDY FÜR DUMMIES (zb 50+)
Montag, 6. September, 17 -20 Uhr HANDY FÜR DUMMIES (zb 50+) Die „Freie Akademie Meidling“ lädt ins „Labor Alltagskultur“ 1120, Kolonieweg 48 Alle Workshops dank der Förderung durch die MA7 kostenlos! Anmeldung bei Ulli Fuchs erforderlich (fuchs@kinoki.at, 0650 510 92 78) Die Geschäftsführerin der Crowdfundingplattform Respekt.net und Digital Tools-Trainerin Lena Doppel-Prix, bekannt aus Funk und ...

PAINT WITHOUT BRUSH

PAINT WITHOUT BRUSH
Mittwoch 8. Sept. 17 – 20 Uhr „PAINT WITHOUT BRUSH“ Mit Walter Kanov. Die „Freie Akademie Meidling“ lädt ins „Labor Alltagskultur“ 1120, Kolonieweg 48 Alle Workshops dank der Förderung durch die MA7 kostenlos! Anmeldung bei Ulli Fuchs erforderlich (fuchs@kinoki.at, 0650 510 92 78) Der Workshop „Malen ohne Pinsel“ soll eine kreative Herangehensweise anregen, mit klassischen ...

Von der Lobau bis in den Kaukasus: Warden, Raubritter und rote Bergsteiger.

Von der Lobau bis in den Kaukasus: Warden, Raubritter und rote Bergsteiger.
Sonntag 1. August, Fünf-Uhr-Eistee-Lesung „Von der Lobau bis in den Kaukasus: Warden, Raubritter und rote Bergsteiger.“ Georg Fingerlos, Anton Tantner und Barbara Eder unternehmen eine historische Lesereise, die uns an der Seite der aus der Lobau aufbrechenden „Warden“ mal nicht fast bis nach Äthiopien führen wird, sondern zunächst ins Sandland an der March mit seinen ...

Wenn ich weine, dann lache ich laut

Wenn ich weine, dann lache ich laut
Mittwoch 4.8. 18.30 Uhr, Mica: 1070, Stiftg.29 (vis a vis Amerlinghaus) Erzählkonzert von und mit Thomas De Claude „Wenn ich weine, dann lache ich laut“ Aus der Reihe „Danke, man lebt!“- Dokumentationsprojekt zu den kritischen Wiener Liedermachern. https://www.kritische-lieder.at/ Danke an die Musikabteilung des Kulturamts der Stadt Wien für die Förderung!

Texte schreiben/ Texte lesen. Mit Jella Jost.

Texte schreiben/ Texte lesen. Mit Jella Jost.
Samstag 7. August Texte schreiben/ Texte lesen. Mit Jella Jost. Im schönen Garten des Labor Alltagskultur 10-13 Uhr: Texte schreiben: Geschriebene feministische Miniaturen, ob Fantasie, ob Gelebtes, Erlebtes – wir gießen unsere weiblichen Geschichten in Form. Dann lange Mittagspause mit Siesta (wichtig! Arbeit verdauen) 18-21 Uhr: Texte lesen: Wir verfeinern Aussprache, Präsentation und unsere Stimme. ...

EINKOCHEN mit Ute Harbacek

EINKOCHEN mit Ute Harbacek
Samstag 8. August 13.30 – 17 Uhr EINKOCHEN mit Ute Harbacek Du kochst gerne? Du hast aber nicht immer Zeit dafür? Koche deine Lieblingsgerichte doch einfach ein und produziere deine eigenen Konserven“dosen“. Dein Gericht, dein Geschmack, deine Auswahl an Produkten. Die Methode des Einkochens (Einrexen/Einwecken) ist einfach und ermöglicht es dir, Lebensmittel nachhaltig zu konservieren. ...