Das Labor flaniert


20.Mai, 17:30 Ballhausplatz 2
21.Mai, 16 Uhr, U3-Station Schlachthausgasse
7.Juni, 17 Uhr, Ausgang U3-Station Stubentor

Hausnummernflanerie
Eine Flanerie geführt von Anton Tantner
Mo, 20.Mai, 17:30 Ballhausplatz 2

Der letzte Ausläufer des Linienwalls: Donauprallhang und Stadtwildnis
Eine Flanerie geführt von Anton Tantner
21.Mai, 16 Uhr, U3-Station Schlachthausgasse (stadtauswärts gelegener Ausgang)

Alles unter Kontrolle? Ein Spaziergang zu Geschichte und Gegenwart der Überwachung
Flanerie von Herbert Gnauer (epicenter.works) und Anton Tantner (Historiker)
7.Juni, 17 Uhr, Ausgang U3-Station Stubentor/Dr Karl Luegerplatz
4 (bei Überresten der Stadtmauer)