Labor Alltagskultur

Phone:0650/5109278 / fuchs@kinoki.at

Der VereinssitzDer Vereinssitz des Labor Alltagskultur ist in einem wunderschönen Meidlinger Schrebergarten, direkt an der U6 bzw. Schnellbahn, gelegen. Es gibt Besprechungsräume, geeignet für Meetings, Treffen, Workshops, Lesungen u.ä. für bis zu 15 Personen, und eine große Terrasse und viel Platz im Garten für Aktivitäten verschiedenster Art.

Wir stellen euch diese Möglichkeiten für einen Unkostenbeitrag gern zur Verfügung!

Related upcoming events

  • 07.10.2020 16:30 - 07.10.2020 18:00

    Wir laden zur „Untersuchung“ der 23 Wiener Bezirksmuseen ein!
    Gemeinsam mit der Wiener Volkskundlerin Mag.a Ulli Fuchs besuchen wir der (umgekehrten) Reihe nach alle unsere Bezirksmuseen, beforschen ihre unterschiedlichen Schwerpunkte und lauschen den Ausführungen der MuseumsleiterInnen. Es gibt tolle Schätze zu entdecken. Begleiten Sie uns auf dieser Tour!
    Die Tätigkeit der Bezirksmuseen ist ehrenamtlich, Spenden sind daher
    gern gesehen…

    Mittwoch 7.10.2020, 16:30 - 18 Uhr
    Bezirksmuseum 4. Wieden
    1040, Klagbaumgasse 4
    Führung durch Museumsleiter Prof. Dr. Philipp Maurer ab 16:30

    Erreichbarkeit: Linie 1, Linie 62 - Johann-Strauß-Gasse
    WLB (Badner Bahn) - Johann-Strauß-Gasse
    13A - Johann-Strauß-Gasse

    Im Anschluss kann man gerne auch zum spannenden Workshop bleiben!
    Wiedener Vorträge:
    Mittwoch, 7. Oktober 2020, 18.30 Uhr:
    Kollektiv Raumstation: Workshop
    Solidarische Städte in Zeiten von Covid-19
    In den letzten Monaten ist der Begriff der Solidarität in vielen Medien häufig verwendet worden. Was verstehen wir genau darunter? Wie kann das in der Praxis umgesetzt werden, und wie können wir alle zum Abbau sozialer Ungleichheit beitragen? Wir diskutieren, wie Solidarische Städte gestaltet werden können.
    https://wien.raumstation.org/post/186074409047/warum-bist-du-wienerin