Labor Alltagskultur

Phone:0650/5109278 / fuchs@kinoki.at

Der VereinssitzDer Vereinssitz des Labor Alltagskultur ist in einem wunderschönen Meidlinger Schrebergarten, direkt an der U6 bzw. Schnellbahn, gelegen. Es gibt Besprechungsräume, geeignet für Meetings, Treffen, Workshops, Lesungen u.ä. für bis zu 15 Personen, und eine große Terrasse und viel Platz im Garten für Aktivitäten verschiedenster Art.

Wir stellen euch diese Möglichkeiten für einen Unkostenbeitrag gern zur Verfügung!

Related upcoming events

  • 23.09.2021 17:00 - 23.09.2021 20:00

    Freitag 23.September, 17 bis 20 Uhr
    Jodeln mit Anita und Conny
    Jodeln heißt Verbindung spüren. Zum eigenen Körper, zum Gegenüber, zu dem, was uns umgibt.
    Zunächst wollen wir also einmal in unseren Körpern ankommen und alles so vorbereiten, dass sich dann unsere Stimmen entfalten können. Dann werden wir die Töne einladen, in und durch uns durch zu schwingen und
    zueinander hin.
    Wir werden das Wesen und die Form des Jodelns kennen lernen, uns der Mehrstimmigkeit widmen und anhand 2 konkreter Jodler erforschen.

    Mit Anita Gröbl und Conny Knötig.
    Keine Vorkenntnisse nötig.
    Verbindliche Anmeldung bei Ulli Fuchs bis 10.9. erforderlich.

  • 01.10.2021 15:00 - 01.10.2021 18:00


    Freitag, 1.Oktober 15 Uhr. Die beliebte Ausflugszone am Westrand von Wien, der Beginn des Wienerwalds, war ursprünglich eine Abfolge von Landschaftsgärten, beruhend auf der Gartenphilosophie des 18. Jahrhunderts. Garten präsentiert sich darin als Mischung von Natur und Kunst.
    Die an der TU Wien lehrende Gartenhistorikerin Eva Berger wird uns in einem Spaziergang durch den Pötzleinsdorfer Schloßpark über diese Tradition der Gartengestaltung informieren.
    Im Anschluß wollen wir noch dem am oberen Ende des Parks befindlichen Restaurant „Steierstöckl“ einen Besuch abstatten und bitten deshalb um Beachtung der 3G-Regel.

    Treffpunkt Endstation Strassenbahnlinie 41 Pötzleinsdorfer Schloßpark
    Teilnahme Kostenlos