rundumadum – 3. Etappe 30. Mai

Rundumadum-Spaziergruppe: Gerasdorf-Eßlinger Furt Treffpunkt: 10:45 Schnellbahnstation Floridsdorf. Wir nehmen die Schnellbahn nach Gerasdorf um 11.05 h Durch Gerasdorf geht es über den Elfingerweg und die Weingartenallee nach Süßenbrunn. Beim Badeteich gibt es eine Picknick-Rast. Weiter geht´s im Flachen über Breitenlee zum Himmelteich, wo wir wieder rasten werden.… Weiterlesen

Zwei Historiker mit kuriosen Geschichten

Sonntag 7. Juni 2020, 16 Uhr Herzliche Einladung zur open air- Lesung im wunderschönen Garten! Zwei Historiker mit kuriosen Geschichten für Wien-LiebhaberInnen. Anton Tantner liest aus seinem Buch „Von Straßenlaternen und Wanderdünen“ und führt ins abseitige Wien dies- und jenseits der Stadtgrenze; die Expeditionen können als Anregungen für Sommerausflüge dienen, ganz gleich ob sie zum ...

rundumadum – 2. Etappe 24. Mai

rundumadum - 2. Etappe 24. Mai
Treffpunkt: Sonntag 24. Mai 10:30 am Vorplatz der Schnellbahnstation und U6-Endstation Floridsdorf. Um 10:50 fahren wir gemeinsam mit dem Bus 228 zum Startpunkt Senderstraße. Es geht ein Stück bergauf (und natürlich auch bergab) auf den Bisamberg, sonst ist es flach. Die Etappe ist mit 14 Kilometern die längste der ganzen rundumadum-Wien-Umrundung, aber vor 2 Jahren ...

Danke, man lebt! Reinhart Sellner

Danke, man lebt! Reinhart Sellner
Das Labor Alltagskultur lädt ein: Mittwoch, 4. März 2020, 18 Uhr Einlass- Beginn 18.30 Uhr mica – music information center austria, Stiftgasse 29, 1070 Wien Eintritt frei, Spenden erbeten. „Danke, man lebt!“ Konzertreihe Wiener Kritische Liedermacher der 1970er Jahre Nach Kurt Winterstein und Fritz Nussböck der dritte Auftritt in unserer Reihe mit Reinhart Sellner.… Weiterlesen