Summerhill lebt!

Die meisten Kinder freuen sich auf die Schule. Wenn sie dann aber aus dieser Bildungsinstitution ins Leben entlassen werden, ist ihre spontane Neugierde und Freude am Lernen allzuoft abgestumpft, wenn nicht sogar in ihr Gegenteil verkehrt. Jugendliche in Österreich, die kreative und neue Zugänge zur Bildung benötigen würden, werden in unserem Schulsystem nicht adäquat gefördert.… ...

Videos vom Fest der Sprachen „WIEN LEBT am Dornerplatz“

Im Rahmen vonWIEN LEBT am Dornerplatz am 20. und 27. September wurden die AnwohnerInnen verschiedensten Alters eingeladen, ihre Erinnerungen an Spiele aus ihrer Kindheit in der Großstadt lustvoll auszugraben. Hier einige Videoclips dazu: Blinde Kuh Donner Wetter Blitz! Fadenspiel Gummihupfen Mikado Murmelspiel Tempelhüpfen Ein Projekt von “space and place – kulturelle Raumgestaltung” im Rahmen von “WIEN LEBT in Hernals”.… Weiterlesen

Musik und Lesung aus Margarethe Schütte-Lihotzky: Erinnerungen aus dem Widerstand

Musik und Lesung aus Margarethe Schütte-Lihotzky: Erinnerungen aus dem Widerstand
Freitag 12. September 2014, 18 Uhr Labor Alltagskultur Kolonieweg 48, 1120 Wien ( U6 Tscherttegasse)

Antifaschistischer Spaziergang/ Wanderung auf die Predigerstuhlwiese

15. Juli Antifaschistischer Spaziergang/ Wanderung auf die Predigerstuhlwiese Am 15.Juli 1934 haben einige – zu diesem Zeitpunkt bereits illegalisierte – SozialistInnen ein Gedenken an das Polizeimassaker beim Justizpalastbrand 1927 (wegen des Schattendorfer Schandurteils) auf der Predigerstuhlwiese bei Perchtoldsdorf/Kaltenleutgeben abgehalten, wobei es zu einem neuerlichen Massaker mit Toten und Verletzten kam – Rosa Jochmann hat gesprochen, ...