Labor Alltagskultur

Phone:0650/5109278 / fuchs@kinoki.at

Der VereinssitzDer Vereinssitz des Labor Alltagskultur ist in einem wunderschönen Meidlinger Schrebergarten, direkt an der U6 bzw. Schnellbahn, gelegen. Es gibt Besprechungsräume, geeignet für Meetings, Treffen, Workshops, Lesungen u.ä. für bis zu 15 Personen, und eine große Terrasse und viel Platz im Garten für Aktivitäten verschiedenster Art.

Wir stellen euch diese Möglichkeiten für einen Unkostenbeitrag gern zur Verfügung!

Related upcoming events

  • 21.06.2021 17:00 - 21.06.2021 20:00

    100 lustige, interessante und unnütze Fragen zu Politik, Geschichte und Gegenwart in Wien.
    Klug, lehrreich und sehr unterhaltsam!
    Für 6-10 Personen, bitte rasch anmelden!

  • 22.06.2021 17:30 - 22.06.2021 18:30

    Schnupperstunde, mit Birgit Rosenhammer.
    Labor Alltagskultur, 1120, Kolonieweg 48
    Anmeldung erbeten: fuchs@kinoki.at

  • 26.06.2021 10:30 - 26.06.2021 16:30

    Samstag, 26. Juni, 10:30 Uhr.
    Ausgang der U1-Endstation Oberlaa

    Wer ist nicht davon fasziniert, dass in Wien in den 20er Jahren Monumentalfilme gedreht wurden? Die einzig sichtbare Erinnerung an die einstige „Filmstadt Laaer Berg“ sind die Filmteiche im Kurpark Oberlaa.

    Evelyn Steinthaler, die sich mit den Filmproduktionen am Laaer Berg und der Geschichte der Filmstadt Wien beschäftigt, wird uns bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Park über dieses Thema informieren.

    Wir wollen den Spaziergang mit einem Heurigenbesuch in Oberlaa ausklingen lassen, für die bessere Planung (Reservierung) bitten wir um eine Anmeldung dafür sowie um die Beachtung der „3G“-Regel.

    Treffpunkt: Samstag, 26. Juni, 10:30 am Ausgang der U1-Endstation Oberlaa

  • 08.07.2021 16:00 - 08.07.2021 19:00

    wien.spielt.meidling (ehem. Bezirksferienspiel) lädt ein:
    MEIDLINGER MARILLEN
    Mit Ulli Fuchs. Vorlesen, spielen, basteln und garteln.
    Wir genießen den Schrebergarten und die reifen Marillen und kochen uns ein Gläschen Marmelade ein.
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • 09.07.2021 14:00 - 09.07.2021 18:00

    Fotografierkurs von und mit Toni Hammerschmidt

    Was macht ein Foto sehenswert ? Wie erkenne ich Bilder ? Wie erlange ich einen wertfreien, individuellen und authentischen Blick ? Wie gelange ich zu einem sehenswerten Foto ?
    Zur Erklärung sehen wir uns auch einige Beispiele großer MeisterInnen an.

    Praktische Übungen in der unmittelbaren Umgebung. Die Ziele sind die Entdeckung/Entwicklung „photographischen“ Denkens, die Freude an der Neugier, die Fokussierung auf die photographische Tätigkeit (nicht denken sondern Auslöser drücken !; nur das Foto zählt und nicht, ob der XY, der Sonnenuntergang oder meine schönen Schuhe drauf zu sehen sind…) und das Entwickeln einer gewissen Beweglichkeit (zit. Robert Capa: „Wenn Du nahe genug bist, gehst Du einen Schritt weiter.“

    Sonntag Vormittag: die TN wählen ihr Terrain selbst .Nach jeder Übung liefert jede/r TN eine bestimmte Anzahl Bilder (nicht mehr und nicht weniger) und alle sehen sich alle Bilder an – die Besprechung und Analyse erfolgt immer gemeinsam.
    Freitag 9. Juli 14- 18 Uhr, Samstag 10.7. 9.30 bis 18 Uhr, Sonntag 11. Juli 13 Uhr Abschluss

  • 10.07.2021 09:30 - 10.07.2021 18:00

    Fotografierkurs von und mit Toni Hammerschmidt

    Was macht ein Foto sehenswert ? Wie erkenne ich Bilder ? Wie erlange ich einen wertfreien, individuellen und authentischen Blick ? Wie gelange ich zu einem sehenswerten Foto ?
    Zur Erklärung sehen wir uns auch einige Beispiele großer MeisterInnen an.

    Praktische Übungen in der unmittelbaren Umgebung. Die Ziele sind die Entdeckung/Entwicklung „photographischen“ Denkens, die Freude an der Neugier, die Fokussierung auf die photographische Tätigkeit (nicht denken sondern Auslöser drücken !; nur das Foto zählt und nicht, ob der XY, der Sonnenuntergang oder meine schönen Schuhe drauf zu sehen sind…) und das Entwickeln einer gewissen Beweglichkeit (zit. Robert Capa: „Wenn Du nahe genug bist, gehst Du einen Schritt weiter.“

    Sonntag Vormittag: die TN wählen ihr Terrain selbst .Nach jeder Übung liefert jede/r TN eine bestimmte Anzahl Bilder (nicht mehr und nicht weniger) und alle sehen sich alle Bilder an – die Besprechung und Analyse erfolgt immer gemeinsam.
    Freitag 9. Juli 14- 18 Uhr, Samstag 10.7. 9.30 bis 18 Uhr, Sonntag 11. Juli 13 Uhr Abschluss

  • 11.07.2021 13:00 - 11.07.2021 16:00

    Fotografierkurs von und mit Toni Hammerschmidt

    Was macht ein Foto sehenswert ? Wie erkenne ich Bilder ? Wie erlange ich einen wertfreien, individuellen und authentischen Blick ? Wie gelange ich zu einem sehenswerten Foto ?
    Zur Erklärung sehen wir uns auch einige Beispiele großer MeisterInnen an.

    Praktische Übungen in der unmittelbaren Umgebung. Die Ziele sind die Entdeckung/Entwicklung „photographischen“ Denkens, die Freude an der Neugier, die Fokussierung auf die photographische Tätigkeit (nicht denken sondern Auslöser drücken !; nur das Foto zählt und nicht, ob der XY, der Sonnenuntergang oder meine schönen Schuhe drauf zu sehen sind…) und das Entwickeln einer gewissen Beweglichkeit (zit. Robert Capa: „Wenn Du nahe genug bist, gehst Du einen Schritt weiter.“

    Sonntag Vormittag: die TN wählen ihr Terrain selbst .Nach jeder Übung liefert jede/r TN eine bestimmte Anzahl Bilder (nicht mehr und nicht weniger) und alle sehen sich alle Bilder an – die Besprechung und Analyse erfolgt immer gemeinsam.
    Freitag 9. Juli 14- 18 Uhr, Samstag 10.7. 9.30 bis 18 Uhr, Sonntag 11. Juli 13 Uhr Abschluss

  • 22.07.2021 16:00 - 22.07.2021 19:00

    wien.spielt.meidling lädt ein:
    Donnerstag 22. Juli 2021, 16-19 Uhr
    Labor Alltagskultur 1120, Kolonieweg 48
    „Da ist eine wunderschöne Wiese, sagt Herr Timtim“
    Mit Ulli Fuchs. Vorlesen, spielen, diskutieren, basteln und garteln.